Schritt 2: Anmelden & Erste-Hilfe-Kurs

für die Klasse A & die Klasse B

STRASSEN­VERKEHRS­AMT

Für die Anmeldung beim Straßenverkehrsamt benötigen wir von Dir so schnell wie möglich folgende Unterlagen (die Bearbeitung dauert ca. 4-6 Wochen und erst nach der Bearbeitung des Führerscheinantrags kannst Du einen Termin für die Theorie-Prüfung vereinbaren):

  • Nachweis „Erste-Hilfe“ -> Kurs: Unterweisung in Erste Hilfe
  • Bescheinigung Amtlich anerkannter Sehtest (Gültigkeit: 2 Jahre)
  • 1 biometrisches Passfoto (für Deinen Führerschein)
  • Zahlung der Bearbeitungsgebühr für das Straßenverkehrsamt gemäß Gebührenverordnung (die Höhe der amtlichen Gebühren kann in der Fahrschule eingesehen werden)
  • Deinen gültigen Personalausweis/Reisepass

Sobald Dein Führerscheinantrag bearbeitet wurde, erhältst Du eine Rechnung vom TÜV Nord über die Prüfgebühren für die theoretische Prüfung und für die praktische Prüfung. Diese Gebühren musst Du mindestens 14 Tage vor Deinen Prüfungen an den rechnungsstellenden TÜV überweisen! Weitere Informationen zu den TÜV Gebühren erhältst Du hier.

ERSTE HILFE KURS

Für diesen Kurs haben wir einen Partner, die Vita-Guard-Rettungsschule, an unserer Seite. Der Kurs wird dort jede Woche durchgeführt.