Schritt 1: Anmeldung in der Fahrschule

für die Klasse A & die Klasse B

Anmelden kannst Du Dich jederzeit während der Öffnungszeiten. Gerne beraten wir Dich auch telefonisch oder per Email. Wenn Du es wünschst, vereinbaren wir auch einen persönlichen Beratungstermin außerhalb der Öffnungszeiten mit Dir. Solltest Du unter 18 Jahre alt sein, komm bestenfalls mit Deinen Eltern bzw. Erziehungsberechtigten zu uns in die Fahrschule. Sollten Deine Eltern (Erziehungsberechtigten) keine Zeit haben, bekommst Du alle Unterlagen, die sie unterschreiben müssen, mit. Wir freuen uns auf Dich.

Sobald Du Dich bei uns in der Fahrschule angemeldet hast, ist es wichtig, dass Du uns schnellstmöglich alle Unterlagen für Deinen Führerscheinantrag gibst.

DU MÖCHTEST DEINE FAHRSCHULE WECHSELN?

Du hast Dich für eine Fahrschule entschieden und fühlst Dich dort nicht mehr wohl? Dann komm zu uns! Gerne kannst Du einmal kostenlos unseren Theorieunterricht besuchen und Dir einen Eindruck von unserer Fahrschule und von dem Team verschaffen. Es gefällt Dir? Dann ist der Wechsel ein Kinderspiel. Wir übernehmen alle Formalitäten für Dich. Wenn Du weitere Fragen hast, sind wir gerne für Dich da.

Deine Stunden von der alten Fahrschule bleiben natürlich für dich erhalten! Wir benötigen dafür nur einen Ausbildungsnachweis deiner alten Fahrschule. Deine Fahrschule muss dir dieses Formular kostenlos aushändigen.